Aus- Weiterbildung Sicherheitsdienst

Ambo Security Instruction & Service

Die angebotenen Kurse, richten sich an alle Personen

  • Die im Bereich der Sicherheitsbranche tätig sind
  • Personen, die Sicherheitsangestellte werden möchten
  • Menschen mit Interesse an Sicherheit zum Eigenschutz bzw. Selbstschutz
  • Taxi, Car und Buschauffeure
  • Tankstellenmitarbeiter
  • Schalter Personal (Bank, Post, Kiosk)
  • Billetkontrolleure (Bus, Bahn)
  • Flugpersonal (Flugbegleiter)
  • Wertgüter Transport (Fahrer und Begleiter)
  • Aussendienstmitarbeiter/innen
  • Personenschützer für High Risk

Beratung und Sicherheitsdienst

  • In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten und erstellen wir individuelle Sicherheitskonzepte, fertigen Schwachstellenanalysen und arbeiten Schutzkonzepte für gefährdete Personen aus.
  • Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Ihnen Konzepte zur Notfall- und Wiederaufbauplanung.
  • In die Erstellung unserer Konzepte beziehen wir unabhängige Spezialisten aus Wirtschaft, Industrie und von Behörden ein.

ACDS Law Enforcement

ACDS Law Enforcement

Die Erwartungshaltung an Sicherheitskräfte nimmt ständig zu, man ist unter Beobachtung und kann sich keine Fehler mehr erlauben. Dies hat zur Folge, dass Sicherheitsfirmen, Behörden, Polizei und Militär ihre Mitarbeiter professionell und strukturiert Aus- und Weiterbilden müssen. Genau diesen Anspruch und Erwartung hat die AMBOgroup an ihr Produkt ACDS Law Enforcement, entwickelt von Amaro Bento.

Weitere Informationen

Entstanden ist dieses System aus dem ursprünglichen ACDS heraus, wurde jedoch für Sicherheitsfachkräfte angepasst und verfeinert. Unser Law Enforcement Angebot bietet individuelle und massgeschneiderte Konzepte an, welche zu ihrem Unternehmen passen. Unsere Instruktoren bringen jahrelange Erfahrungen in der Sicherheitsbranche, Polizei und Militär mit und führen grösstenteils eigene Kampfsports- und Selbstverteidigungsschulen. Dabei passt sich das ACDS Law Enforcement System den Anforderungen und Grundlagen des GAV und VSSU an und bietet ein ganzheitliches Ausbildungskonzept mit folgenden Inhalten: Kommunikation, Psychologie, mentale Bereitschaft, Aufmerksamkeit, Intuition, Recht und Verhältnismässigkeit, Beobachtungsfähigkeit, Taktik, Selbstverteidigung, Notwehr, Notwehrhilfe, Verteidigung von Dritten, Schlagstock, Tonfa, Schliessmittel, Messerverteidigung, Entwaffnung, Überwältigungs- und Transporttechniken, Reizstoff, Taktik für Patrouillen, OD 2-4, Umgang mit Faustfeuerwaffen und Langwaffen, …

So konnten wir unser System beispielsweise in der Schweizer Sicherheitsfirma DELTAgroup (DELTA Academy) implementieren, bilden Instruktoren aus, führen Rezertifizierungen durch, bieten Grundausbildungen und regelmässige Trainings an.

Das Angebot ist gross und wird deshalb massgeschneidert und kundenspezifisch zusammengestellt. Interessiert an einer Komplettlösung? Nimm mit uns Kontakt auf. ACDS Law Enforcement kann auch in AMBOgroup Schulen als Privatperson oder Sicherheitsfachkraft trainiert werden. Melde dich in der Schule in deiner Umgebung.

  • SELBSTVERTEIDIGUNG
  • VERTEIDIGUNG DRITTER
  • RECHT & PSYCHOLOGIE
  • TAKTIK
  • SCHUSSWAFFEN
  • SCHLAGSTOCK
  • ORGANISATION & FÜHRUNG

Tactical Baton System (TBS)

Tactical Baton System (TBS)

TBS (Tactical Baton System) ist ein Produkt von der Ambo Security Instruction & Service, entwickelt von Amaro Bento.
TBS wird schon seit 2 Jahren erfolgreich in den verschiedenen Polizeieinheiten in Portugal unterrichtet, auch in der Schweiz und Italia sind schon viele Sicherheitsfachkräfte damit in Kontakt gekommen.

Weitere Informationen

TBS wird nach den EU-Richtlinien unterrichtet.

Neben dem klassischen Tonfa hat sich in den letzten Jahren der Teleskopschlagstock (Expandable Baton) bei verschiedenen Polizeibehörden und Sicherheitsdiensten in ganz Europa durchgesetzt. Der Teleskopschlagstock ist die ideale Kombination aus Deeskalation und Eigensicherung.

Im Basic Kurs vermitteln wir Ihnen alle notwendigen Grundlagen im Umgang mit den Teleskopschlagstöcken. So werden die Teilnehmer in die speziellen Vorzüge (psychologische Wirkung) eines Teleskopschlagstockes eingewiesen.

Im Advanced Kurs wird auf die Anwendung der Taktik und Teknik Wert gelegt. Ausserdem präsentieren wir Ihnen unser Taktik-System FASSTT (Fear, Adrenalin, Stress, Simulacrum, Tactical Training).


Vorteile von TBS
– Praxisbezogenes Training
– Keine unnötigen Theorien
– Training mit ausgefahrenem und geschlossenem Schlagstock (Kubotan,Verhältnismässigkeit)
– Techniken dienen für Gefahrensituationen im Alltag, sowie im Einsatz als Sicherheitsfachkraft
– Eskalations- und Deeskalationstechniken
– TBS setzte sich in mehr als 5 Jahren Praxis durch
– Taktisches Vorgehen bei Eigenschutz und Schutz von Dritten
– Fachspezifisches Training mit geeigneten wie dem Schild

Ziel
Verhältnissmässiger Einsatz des Schlagstockes bei Notwehr und Notwehrhilfe als zusätzliche Möglichkeit, zur Waffenlosen Selbstverteidigung. Verstehen der psychologischen Wirkung eines Schlagstockeinsatzes und verstehen des richtigen taktischen Verhaltens.

Themenauszug
– Vorstellung diverser Schlagstöcke
– Unterscheidung der Trefferflächen am menschlichen Körper
– Grundlagen im Umgang mit einem Teleskopschlagstock
– Psychologische Wirkung
– Zieh- bzw. Öffnungstechniken
– Blocktechniken
– Schlagtechniken
– Transporttechniken
– Entwaffnungstechniken

Ausrüstung
– Handschuhe
– Genitalschutz
– Strapazierfähige Kleidung

  • MEHRZWECKSCHLAGSTOCK
  • TONFA
  • TAKTIK & PSYCHOLOGIE
  • RECHT & VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT
  • EIGENSCHUTZ
  • NOTWEHRHILFE
  • EINSATZTAKTIK

Bodyguard Defense System (BDS)

Bodyguard Defense System (BDS)

Jeder Personenschützer oder Bodyguard muss sich nach einer Ausbildung den Erfolg in der Sicherheitsbranche hart erarbeiten genau so wie in jedem anderen Beruf im freien Berufsleben. Um in der Sicherheitsbranche weiter zu kommen, gilt es alle Bereiche der Sicherheit kennen zu lernen, Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. Auch stetige Weiterbildungen, gutes Allgemeinwissen sowie Sprachkenntnisse helfen einem Bodyguard die Chancen zum Erfolg zu steigern. Der Nahkampf, das taktische Verteidigen (sich selber und die Schutzperson), sollte eines der grössten Bestandteile der Ausbildung eines Personenschützers sein.

Weitere Informationen

Unser Bildungszentrum für Sicherheit, ist ein von der ASIS-Group anerkannter Ausbildungsbetrieb, das mit dem Ziel gegründet wurde, professionelles praktisches Training im Bereich Sicherheit durchzuführen.

Die Dozenten unseres Bildungszentrums für Sicherheit, sind Ausbilder verschiedener staatlicher Spezialeinheiten Europas. Alle Ausbilder haben langjährige Unterrichtungserfahrungen und stehen Ihnen insbesondere auch im Zeitraum nach der Ausbildung für fachliche Fragen unterstützend zur Seite.

Als Spezialist der Aus- und Weiterbildung von Personenschützer sowie der Vermittlung von Personenschutz und Sicherheitsführungskräften, bereiten wir Sie in Zusammenarbeit mit der ASIS, dem Colosseo Trainingscenter,  auf die realen Anforderungen des internationalen Sicherheitsmarktes bestens vor.

Nach über 20 Jährigen Erfahrungen garantieren wir Ihnen ein Ausbildungsstandard von allerhöchstem Niveau.

Ihr BDS Team

  • PERSONENSCHUTZ
  • BEGLEITSCHUTZ
  • AUFMERKSAMKEIT
  • MENTALE BEREITSCHAFT
  • ORGANISATION & FÜHRUNG
  • NOTWEHRHILFE
  • EIGENSCHUTZ
  • WAFFENAUSBILDUNG

Chameleon

Chameleon

Verteidigung mit Gegenständen
Die meisten Leute sind überrascht, wenn ihnen präsentiert wird, wie effektiv man sich mit Alltagsgegenständen verteidigen kann. Die AMBOgroup ist spezialisiert auf Verteidigungshilfsmittel wie Kubotan und Chameleon. Dementsprechend wird in diesem Kurs hauptsächlich mit den erwähnten Utensilien trainiert.

Weitere Informationen

Jedoch eignen sich auch andere Gegenstände zur Verteidigung. So etwa ein Kugelschreiber, ein Hammer, eine Pet-Flasche, ein Stein, Stück Holz, …  Angriffe sind meist überraschend und kommen ohne Vorbereitung. In diesem Momentan haben wir keine Zeit zum Überlegen. Taktiken und Techniken müssen im Voraus trainiert werden, damit sie auch unter Stress, Adrenalin und Angst noch funktionieren.

  • KUBOTAN
  • CHAMELEON
  • ALLTAGSGEGENSTÄNDE
  • SZENARIOTRAINING
  • MENTALE BEREITSCHAFT

Schiesskurse

Schiesskurse

Die AMBOgroup bietet unter der Leitung von Amaro Bento, Stefan Wüthrich und Urs Kräuchi strukturiert aufgebaute Kurse mit Faustfeuer- und Langwaffen an. Dabei steht die Sicherheit und die Handhabung mit der Schusswaffe an oberster Stelle.

Weitere Informationen

Die Kurse sind aufbauend und unterteilen sich in Basic, Intermediate und Advanced Kurs. Wir differenzieren Schiesskurse für Privatpersonen (Selbstverteidigungsschiessen) und Schiesskurse für den Bereich Law Enforcement (Sicherheitsfachkräfte, Polizei und Militär). Für weitere Informationen, Kursausschreibungen und Lektionenpläne melde dich via Kontaktformular beim jeweiligen Headcoach.

  • SICHERHEITSGRUNDREGELN
  • MANIPULATIONEN
  • STELLUNGEN
  • PRÄZISION & VERTEIDIGUNGSSCHIESSEN
  • TAKTIK & BEWEGUNG
  • TEAMARBEIT
  • WAFFENKUNDE, RECHT & BALLISTIK

© AMBOgroup  |  Amaro Bento 2017